Unser Paket für Dich

Maximal flexibel, maximal fair
10ER Ticket

Wir möchten, dass du so frei wie möglich bist und selbst entscheidest. Wie viele Tage du buchst, ist dir überlassen. Egal welches Ticket du wählst, es ist immer 3 Monate ab dem 1ten Besuch gültig – maximal flexibel, maximal fair.


Paket-Umfang:

  • 1 Arbeitsplatz
  • 1 Münzschließfach
  • WLAN (schneller Up-/Downstream)
  • Druckmöglichkeit (Fair-Use)
  • Tee- und Kaffeeflat (Fair-Use)
  • Zutritt: 07:00 Uhr - 00:00 Uhr
    • 24/7 bei mehr als 9 Tagen möglich


Dein persönliches Ticket:
145,00 € / 10 Tage
Bewirb dich und werde ein Rooter
Alle Preise verstehen sich zzgl. 19% MwSt.
Alle Tickets sind 3 Monate ab dem ersten Besuch gültig.
Änderungen vorbehalten.

Sonstige Leistungen

Was wir sonst noch anbieten
Teeküche / Kaffee
Selbstverständlich ist die Nutzung der Teeküche kostenfrei. Kaffee/Tee ist nach dem Fair-Use-Prinzip erhältlich.
Restaurant
Auf dem Gelände ist ein Betriebsrestaurant verfügbar.
Gute Verkehrsanbindung
Die Straßenbahnlinien 2 & 3 befinden sich in unmittelbarer Nähe.
Parkplätze
Es gibt kostenfreie Besucherparkplätze. Auf Nachfrage stehen weitere kostenpflichtige Parkplätze zur Verfügung.
Paketannahme
Wir nehmen bei Bedarf auch Pakete an – selbstverständlich nur in einem normalen Rahmen.
Seminarräume
Die Nutzung der Seminarräume ist gegen Gebühr möglich.
WLAN
Damit du vernünftig arbeiten kannst, ist schnelles Internet vorhanden.
Erholung
Pausen sind wichtig. Entweder du legst dich auf einen der Sitzsäcke und machst PowerNapping oder du läufst in den nahegelegenen Siebentischwald.
Vernetzung
Werde Networking-Profi, knüpfe neue Kontakte auf unseren Events und profitiere von einer Mitgliedschaft.
Fragen? Wir sind für dich da!

Was wichtig ist und gesagt werden muss

Hintergrundwissen
Sind externe Monitore verfügbar?
Im gesamten Coworking-Bereich stellen wir 4 Monitore (Dell 27" Monitore UltraSharp U2715H) zur Verfügung. Eine Garantie auf Verfügbarkeit können wir allerdings nicht geben – first come first serve.
Bieten wir feste Arbeitsplätze an?
Kurz und knapp, nein. Wir möchten maximale Flexibilität und preisliche Fairness für jeden Coworker. Durch unser Modell hast du z.B. auch die Möglichkeit zwei Wochen in den Urlaub zu fahren und deine restlichen Ticket-Tage bleiben unberührt. Du zahlst somit nur, wenn du auch wirklich da bist. Diesen Komfort können wir dir bei einer monatlichen Fix-Desk-Variante einfach nicht bieten.
Wo darf ich meine Geschäftspartner empfangen?
Eine der wichtigsten Coworking-Regeln ist die gegenseitige Rücksichtnahme.
Buche (meeting@roots-coworking.de) dir für deine Geschäftstermine einen unserer Besprechungsräume:

  • 75,- € (netto) pro Tag
  • 40,- € (netto) pro halben Tag

Unsere Besprechungsräume verfügen über Getränke – pro angebrochene Flasche fällt eine Gebühr von 1,- € an.
Sind Tiere erlaubt?
Grundsätzlich sind wir Tierfreunde. Aufgrund des hohen Abstimmungsprozesses (z.B. wegen Allergien) mit den anderen Coworkern bitten wir euch dennoch, eure Lieblinge zuhause zu lassen.
Sauberkeit ist uns wichtig
Jeder von euch möchte einen sauberen Arbeitsplatz vorfinden. Deshalb sehen wir es als selbstverständlich an, dass du deinen Arbeitsplatz so hinterlässt, wie du ihn vorgefunden hast. Dazu zählt das Aufräumen deines Geschirrs, eine saubere Tischplatte, den Müll zu entsorgen und deine Arbeitsutensilien wieder mitzunehmen. Der letzte macht die Fenster zu und die Lichter aus.
Code of Conduct – Verhaltensregeln
roots-Coworking möchte den Coworkern, ein Arbeiten frei von Belästigung und Diskriminierung bieten, unabhängig von Geschlecht, sexueller Orientierung, Behinderung, Aussehen, Körperbau, Ethnizität oder Religionszugehörigkeit (oder Nichtvorhandensein einer solchen). Wir tolerieren keinerlei belästigendes oder beleidigendes Verhalten.
Wer steckt hinter roots-Coworking?
Hinter roots-Coworking steckt das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) – IT-Gründerzentrum GmbH. Das Digitale Zentrum Schwaben (DZ.S) wird durch das Bayerische Staatsministerium für Wirtschaft, Landesentwicklung und Energie gefördert und ist Partner vom Gründerland Bayern.
Ziel ist es mehr Gründergeist im Raum Schwaben hervorzurufen, digitale Geschäftsmodelle zu unterstützen und coachen, Startups mit der etablierten Wirtschaft zu vernetzen sowie Zukunftschancen der Digitalisierung nutzen.
Welche Idee verfolgen wir mit roots-Coworking?
Wir möchten GründerInnen, Freelancer und Kreative mit digitalen Kontext in Form eines Coworking-Spaces einen Platz zum Arbeiten, Austauschen und Vernetzen bieten. Roots-Coworking soll ein Wohlfühlort sein, der Platz für neue und innovative Ideen schafft sowie die Möglichkeit bietet, dem Home-Office zu entkommen. Das Startup-Umfeld und die Vernetzungsangebote bieten Gelegenheit mit Gleichgesinnten, welche sich in verschiedenen Stationen ihrer Laufbahn befinden, Erfahrungen auszutauschen und Feedback einzuholen. Außerdem bekommst du bei uns Unterstützung beim Aufbau deines eigenen Startups.
Was bedeutet der Name „roots-Coworking“?
Auf der Suche nach einem passenden Namen für unser Coworking sind uns viele Ideen und Gedanken durch den Kopf gegangen. Letztendlich haben wir mit „roots“ den perfekten Namen gefunden. Roots oder auch „Wurzel“, soll metaphorisch gesprochen jeden Rooter motivieren zu wachsen und nicht aufzugeben. Im digitalen Kontext ist Roots das Stammverzeichnis bzw. das höchste Verzeichnis der Datenstruktur. Die Art und Gestaltung des Logos und der Farben unterstreichen die von uns gewünschte Cafè-Atmosphäre.
Wie kann ich ein Rooter werden?
Um ein Teil unserer Community zu werden, musst du 3 Anforderungen erfüllen:
  • Du hast eine Geschäftsidee mit digitalen Kontext oder arbeitest im Bereich Digitalisierung
  • Du bist motiviert, möchtest nicht alleine zuhause arbeiten und willst dich vernetzen
  • Wähle dein persönliches Paket und bewirb dich bei uns.
So findest du uns!

Digitales Zentrum Schwaben (DZ.S)
IT-Gründerzentrum GmbH
Werner-von-Siemens-Str. 6, Gebäude 9a
86159 Augsburg

Navigation über Google Maps